Graf-Volkmar-Weg in Burgstall – Südtirol

GrafVolkmarWeg

Der Graf-Volkmar-Weg ist ein angenehmer Spazierweg oberhalb des Dorfes Burgstall, der sich längs des Berghanges auf einer Länge von ca. 4 km erstreckt. Wunderschön gelegen die Pfarrkirche von Burgstall, zum Heiligen Kreuz.
Burgstall, ca. 4 km von Lana entfernt hat ungefähr 1800 Einwohner und liegt am Fuße des sonnenverwöhnten Tschöggelberges, dessen Wanderwege mit der Seilbahn innerhalb weniger Minuten erreichbar sind.

Die Wanderung dauert ca. 1 Stunde bis zur Burgruine des Grafen Volkmar.