Rezept: Zwiebelsuppe

Rezept und Zutaten für 4 Personen

2 Zwiebeln, weiße, die sind im Geschmack sanfter und weicher,
Salz, 1 Esslöffel Butter, 2-3 Esslöffel Mehl (z.B. Dinkelmehl),
½ lt. Fleischbrühe,

Zubereitung:
Die Zwiebeln ganz dünn und fein schneiden und gesalzen in der Butter leicht anrösten mit Mehl bestauben und bei mittlerer Hitze gut verrühren. Darauf achten, dass sich keine Verklebungen bilden. Langsam die kochende Brühe dazu gießen und noch gute 5 Min. zugedeckt köcheln lassen. Mit Pfeffer würzen und mit fein geschnittenen Schnittlauch servieren.

Tip: Wer Käse liebt kann noch einen Esslöffel geriebenen Käse (würzig!) darüber streuen.

Köstlich dazu: Dünn mit Butter bestrichene Schwarzbrotscheiben und einen guten Rotwein.

Das perfekte Abendessen nach einem anstrengenden Tag.