Rezept: Pfifferlingssuppe – Champignonsuppe

Rezept und Zutaten für 4 Personen

100 gr. Pfifferlinge oder Champignon
1 Knoblauchzehe und Schalotte
½ lt. Brühe, Butter, Salz, Pfeffer, Petersilie, Sahne

Zubereitung:
Butter in die Pfanne geben, die klein geschnittenen Pfifferlinge od. Champignons samt Knoblauchzehe und Schalotte dünsten, Salz, Pfeffer dazugeben und 5 Minuten bei mäßiger Hitze, unter gelegentlichem umrühren köcheln. Mit Brühe aufgießen zum Kochen bringen und nochmals 5 Minuten kochen lassen. Zum Schluss 3 Esslöffel Kochsahne dazugeben , klein gehackte Petersilie darüber streuen und heiß servieren.

Tip: Wem Sahne nicht zusagt, kann stattdessen 2-3 mittlere Kartoffel schälen, klein schneiden und samt den Pfifferlingen anbraten. Mit Brühe aufgießen und solange kochen bis die Kartoffel weich sind . Diese Variante sollte püriert werden, mit Petersilie bestreuen und ebenfalls heiß servieren.

Guten Appetit