Dessert: Joghurtcreme mit Orangensauce

Dessert für 4 Personen

Zutaten:
1 ½ Blatt Gelatine, 350 ml Naturjoghurt, 50 g Zucker,
1 Vanilleschote, 1 Zitrone (geriebene Zitronenschale Bio),
3-4 Orangen (Bio)

Zubereitung:
Die Gelatine in reichlich kaltem Wasser ca. 10 Minuten einweichen. In einem Topf das Naturjoghurt und den Zucker erhitzen. Das Vanillemark, die Gelatine und die Zitronenschale darunter geben und gut verrühren. Die Creme abkühlen lassen und in, kaltes Wasser getauchte, Gläser füllen und im Kühlschrank mindestens 2 Stunden kalt stellen. In der Zwischenzeit die Orangen auspressen und den Saft mit Staubzucker langsam zum köcheln bringen eventuell noch Staubzucker dazugeben, es sollte eine leicht eingedickte Sauce sein. Die erkaltete Jogurtcreme aus dem Kühlschrank nehmen mit kleinen Orangenstückchen verzieren und die warme Orangensauce dazu reichen.