Bärlauch-Dip mit Kartoffeln – Schnell und einfach

Baerlauch

Leichtes Abendessen

Fit in den Frühling

Zutaten:

Kartoffeln für 4 Personen
Wasser, Salz

Zutaten: Bärlauch-Dip

250 g Ricotta
Paprika, Pfeffer
1 Esslöffel Olivenöl
15 Bärlauchblätter

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und im leicht gesalzenen Wasser kochen.

Die Ricotta mit einem Esslöffel Olivenöl gut vermengen, nach belieben Pfeffer, Paprika und etwas Salz dazugeben. Die Bärlauchblätter waschen, abtrocknen und ganz fein schneiden. Zur Ricotta geben und mit einer Gabel gut verrühren.

Die gekochten Kartoffeln dazu servieren und mit einem Rukolasalat abrunden.

Tipp: Frische Bärlauchblätter eignen sich hervorragend für eine Frühjahrskur.