Küchenkräuter: Lavendel – lat. Lavendula angustifolia

Lavendel ist ein herrlich blühender Strauch, dessen blauvioletten Blüten ihren Duft erst so richtig freigeben, wenn man sie zwischen den Fingern zerreibt. Die Blüten, wenn sie noch nicht ganz geöffnet sind auf ein sauberes Papier legen und trocknen lassen. In Stoffsäckchen geben und diese in Schränke legen, hält Motten fern und verbreitet einen leicht herben, sehr angenehmen Duft.

Lavendel findet man auch bei verschiedenen Schönheitstherapien und man kann Tees zubereiten.