Küchenkräuter: Liebstöckel – lat Levisticum officinale (Maggikraut)

Liebstöckel, auch Maggikraut wegen ihres unverwechselbaren Geruchs genannt, eignet sich nicht nur für die Suppe, sondern kann auch als Tee genossen werden. Hat einen eigenen Geruch, dem nicht jeder wohlgesonnen ist. Liebstöckel ist ein wassertreibendes Mittel.

Natülich kann man Liebstöckel auch für die Schönheit nutzen.