Küchenkräuter: Dill – lat. Anethum graveolens

Die frischen, zarten Dillspitzen ergeben sehr fein geschnitten ein herrliches Gewürz für Salatsaucen, Quarkspeisen, Fisch- und Fleischspeisen, Eier- und Käsespeisen. Dill ins eingelegte Essiggemüse gegeben nimmt dem Essig die Schärfe, macht ihn im Geschmack weicher.

Lesen Sie mehr über Dill.