Kräutertee: Kümmeltee

1 Teelöffel Kümmel mit dem Mörser zerstoßen und in 2 Tassen kalten Wasser aufsetzen. Langsam erwärmen und zum kochen bringen, kurz vor dem sieden vom Herd nehmen und noch 10 Minuten ruhen lassen. Abseihen und langsam trinken. Hilft bei Völlegefühl und Blähungen.

Tipp: als Abendtee genossen sehr zu empfehlen.

Sie können auch ein Kümmelöl daraus zubereiten.