Kräuteressig: Selbstgemachter Himbeeressig

Zutaten:
500g reife Himbeeren
1lt. warmen Apfelessig

Die Zubereitung des Himbeeressigs ist denkbar einfach. Die Himbeeren in eine ausreichend große und dunkle Flasche geben und mit dem warmen Apfelessig übergießen. Ca. 5-6 Tage ruhen lassen, die Flasche gut durchschütteln. Am nächsten Tag den Himbeeressig filtern, in eine saubere Flasche füllen und beschriften. Himbeeressig schmeckt leicht süß und unterstreicht den Kontrast eines eher bitteren Blattsalates.

Tipp: Salatdressing mit Himbeeressig auf Rucola (Als leichtes Abendessen sehr bekömmlich) und wie bereite ich Himbeerlikör zu