Für die Schönheit: Pfefferminze für ein gesünderes Zahnfleisch

Für ein gesünderes Zahnfleisch, sollte aber regelmäßig angewendet werden

Für den Winter: 2 Teelöffel getrocknete Pfefferminzblätter mit einer Tasse kochenden Wasser übergießen und 15 Minuten ziehen lassen. Abseihen und mit dem noch warmen Pfefferminzaufguss das Zahnfleisch gut durchspülen. Die Pfefferminze hat entzündungshemmende und zusammenziehende Eigenschaft.

(einfache Mittel erhalten ein gesünderes Zahnfleisch und helfen der schnell fettenden Kopfhaut)